Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Spielend vernetzen: Kinder in gelingende Beziehungserfahrungen führen

Überblick

Das Lernen in einer Gruppe stellt für einzelne Kinder hohe Anforderungen an ihre emotionalen und sozialen Kompetenzen. Neue Gruppenkonstellationen führen oft zu Unsicherheit und Desorientierung, was die Zusammenarbeit und das Lernklima massgeblich beeinträchtigen kann. Das Erkennen gruppendynamischer Prozesse hilft die Kontakt- und Beziehungsgestaltung zu begleiten. Beziehungsstiftende Interventionen, gestützt auf Bewegung und Spiel, geben den einzelnen Kindern Sicherheit und Vertrauen. Sie unterstützen den Gruppenbildungsprozess auf kreative Weise. Das Ziel des Kurses ist es, einzelne gruppendynamische Modelle und Interventionen kennen- und anwenden zu lernen, um die Gruppenzugehörigkeit und Kooperation prozessorientiert zu stärken.

Ziele

  • Erweitern von Führungskompetenzen beim Bilden einer neuen Gruppe
  • Beobachtungsmodelle zur Erschliessung der Gruppendynamik kennen und anwenden lernen
  • Kennenlernen von Spielen und Übungen zur Vertrauensbildung und Stärkung des Gruppenzusammenhalts

Arbeitsweise

Praxisbezogenes Arbeiten mit theoretischer Fundierung

Zielgruppen

Psychomotoriktherapeutinnen und -therapeuten, Logopädinnen und Logopäden, Schulische Heilpädagoginnen und Heilpädagogen, Regelklassenlehrpersonen

Leitung

  • Maier Diatara Lucia, Psychomotoriktherapeutin, Psychodramaleiterin PdH, Kinderpsychodramaleiterin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Verhalten, sozio-emotionale und psychomotorische Entwicklungsförderung HfH
  • Widmer Ilona, Msc, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Verhalten, sozio-emotionale und psychomotorische Entwicklungsförderung HfH

Fakten

Kursnummer
2020-53
Datum
16.09.2020–26.09.2020
Dauer
2 Tage, 8.30-17 Uhr
Mittwoch, 16. September 2020
Samstag, 26. September 2020
Maximale Teilnehmer
24
Ort
Zürich
Anmeldeschluss
15. August 2020
Kosten
CHF 540

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung