Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Sprache: Besonderer Bildungsbedarf PSG = Pädagogik für Schwerhörige und Gehörlose (P09)

Ziele

  • Die Studierenden kennen die Grundlagen des Schriftspracherwerbs vor dem Hintergrund einer Hör- und Sprachbeeinträchtigung
  • Sie kennen Instrumente zur Lese- und Schreibdiagnostik
  • Sie kennen Konzepte, Methoden und Verfahren zur Lese- und Schreibförderung
  • Sie kennen die Grundlagen der Linguistik und Psycholinguistik der Gebärdensprache

Inhalt

  • Entwicklung des Lesens und Schreibens bei Vorliegen einer Hör-, Sprachbeeinträchtigung
  • Verfahren und Instrumente der Lese- und Schreibdiagnostik
  • Lese- und Schreibförderung
  • Linguistische Grundlagen der Gebärdensprache

Literatur

Wolf, M. (2009). Das lesende Gehirn - Wie der Mensch zum Lesen kam - und was es in unseren Köpfen bewirkt. Heidelberg: Spektrum Akademischer Verlag.

Günther, K.-B. & Schäfke, I. (Hrsg.). (2004). Bilinguale Erziehung als Förderkonzept für gehörlose SchülerInnen. Abschlussbericht zum Hamburger bilingualen Schulversuch. Hamburg: Signum.

Nussbeck, S. (2007). Sprache. Entwicklung, Störungen und Intervention. Stuttgart: Kohlhammer.

Besonderes

Es besteht die Möglichkeit dieses Modul mit einem Leistungsnachweis abzuschliessen. Dieser wird separat mit einem Aufwand von CHF 200 verrechnet. Beim Abschluss mit einem Leistungsnachweis verpflichten Sie sich im Modul P09 das Angeleitete Selbststudium zu absolvieren. Dieses wird mit einem zusätzlichen Aufwand von CHF 100 in Rechnung gestellt.
Wenn Sie das Modul P09+P10 besuchen: In diesem Fall können Sie wählen, in welchem Modul Sie den LNW machen wollen. Das AnSe muss in beiden Modulen absolviert werden. Es fallen somit Kosten von CHF 200 für einen LNW und CHF 200 für zwei AnSe an.

Leitung

  • Nussbaumer Daniela, Prof. Dr., Dozentin, Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen, Leiterin Schwerpunkt Pädagogik für Schwerhörige und Gehörlose im Studiengang Sonderpädagogik HfH

Fakten

Kursnummer
2020-109.5
Datum
02.03.2020–30.03.2020
Dauer
5 Tage, 9.15-16.30 Uhr
Montag, 2.3., 9.3., 16.3., 23.3., 30.3.2020
35 Lektionen à 45 min
Maximale Teilnehmer
5
Ort
Hochschule für Heilpädagogik HfH
Schaffhauserstrasse 239
8057 Zürich
Anmeldeschluss
1. Februar 2020
Kosten
CHF 1'100

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung