Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Tagung Motivation und Selbstregulation unter erschwerten Bedingungen:
Befunde der Interventionsforschung - Hinweise für die Praxis

Überblick

Auch Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten können ausreichend motiviert bleiben, sofern sie aktiv unterstützt werden sich sinnvolle Lernstrategien anzueignen, sofern die sich selbst als kompetent erleben können und sofern bewusst darauf geachtet wird, ihre auch kleinen Lernfortschitte sichtbar zu machen. Motivationale Kompetenz kann auch von dieser Gruppe von Lernenden erworben werden!
Die nun bereits vierte Tagung zu Motivation und Selbstregulation bietet in Referaten und Workshops für SHP und Lehrpersonen theoretische Ansätze, Forschungsbefunde aus dem Projekt MOSEL, aber auch ganz praktische Informationen und Hinweise wie Motivation und Selbstregulation im Schulalltag nachhaltig gefördert werden können.

Zielgruppen

Schulische Heilpädagoginnen und -pädagogen sowie Lehrpersonen aller Stufen, Eltern und Schulleitungen

Detailprogramm

Das Detailprogramm und die Anmeldung werden im März 2020 aufgeschaltet.

Leitung

  • Tarnutzer Rupert, Dr. phil., Dozent, Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen HfH

Fakten

Kursnummer
2020-82
Datum
11.09.2020–12.09.2020
Dauer
Freitag/Samstag, 11. und 12. September 2020
Maximale Teilnehmer
200
Ort
Zürich
Anmeldeschluss
15. August 2020
Kosten
CHF 380

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung