Plattform ICT for Inclusion, Vernissage, vor Ort/online

Event

Kontakt

Einladung zur Vorstellung der Plattform www.ict-for-inclusion.ch

Die Expertinnen und Experten der Fachstelle ICT for Inclusion (ICT4I) veröffentlichen auf der Plattform www.ict-for-inclusion.ch spezifische Artikel für die Praxis der Heilpädagogik, Logopädie und Psychomotorik. Auf der Website werden unter anderem nützliche Technologien und digitale Tools für die Praxis vorgestellt. Daneben stehen wertvolle Links zu themenrelevanten Anbietern und Informationsquellen sowie Neuigkeiten zu digitaler Bildung zur Verfügung.

Programm

18.00–18.15 Uhr
Grusswort und Einführung
Prof. Dr. Claudia Ziehbrunner, Leiterin Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen

18.15–18.45 Uhr
Externe Sicht auf die Plattform ict-for-inclusion.ch
Dr. Olga Meier-Popa, Stiftung Schweizer Zentrum für Heil- und Sonderpädagogik (SZH)

18.45–19.00 Uhr
Fachstelle ICT for Inclusion (ICT4I): Einblick und Ausblick
Prof. Dr. Ingo Bosse, Professor für ICT for Inclusion und Co-Leiter Fachstelle ICT4I
Karen Ling, MA, Senior Lecturer und Co-Leiterin Fachstelle ICT4I

Anmeldung

Bitte melden Sie sich für eine Teilnahme vor Ort (begrenzte Anzahl Teilnehmende) oder für die Online-Übertragung an. 

  • Die Teilnahme an der HfH wird unter Einhaltung des Schutzkonzeptes durchgeführt. Masken dürfen weiterhin getragen werden. Der Zutritt gilt nur für Personen ohne Symptome. Bitte befolgen Sie weiterhin die Verhaltens- und Hygienemassnahmen.
  • Weitere Informationen bezüglich Coronavirus: www.hfh.ch/coronavirus
  • Bei einer digitalen Teilnahme erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung den Zugangslink.
  • Bei Fragen zum Anlass oder zu Ihrer Anmeldung wenden Sie sich bitte an eventmanagement [at] hfh.ch.