Vision (un)limited: Der Förderschwerpunkt Sehen im Wandel, Antrittsvorlesung, vor Ort/online

Event

Kontakt

Einladung zur Antrittsvorlesung «Vision (un)limited: Der Förderschwerpunkt Sehen im Wandel» von Prof. Dr. Fabian Winter, Professor für Bildung bei Beeinträchtigung des Sehens

Das Sehen spielt in der kindlichen Entwicklung und beim Lernen eine Schlüsselrolle (Lang & Hofer 2017). Eine wichtige Aufgabe von Fachpersonen aus der Heil- und Sonderpädagogik ist deshalb die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit Sehbeeinträchtigung und Blindheit. Dies erfordert ein hohes Mass an spezifischem Wissen und Kompetenzen.

Durch die Inklusion, die Digitalisierung und die Zunahme von komplexen Beeinträchtigungen ist der Anspruch an die Professionalität und die Notwendigkeit von interdisziplinärer Zusammenarbeit von Institutionen und Fachpersonen in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Die daraus entstehenden Herausforderungen und Chancen sollen in der Antrittsvorlesung aufgezeigt werden. Zudem soll der Frage nachgegangen werden, wie sich dieser Wandel auf die Ausbildung, Forschung und Weiterbildung an der HfH auswirkt.

Die Moderation erfolgt durch die Institutsleitung und die Berichterstattung über die HfH-Wissenschaftskommunikation.

Anmeldung

  • Bei einer digitalen Teilnahme erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung den Zugangslink.
  • Bei Fragen zum Anlass oder zu Ihrer Anmeldung wenden Sie sich bitte an eventmanagement [at] hfh.ch.