Personen

Brigitte Gardin-Baumann

Titel
lic. phil.
Funktion
Senior Lecturer / Leiterin Master Schulische Heilpädagogik 2020
Brigitte Gardin-Baumann, lic. phil.
E-Mail
brigitte.gardin [at] hfh.ch
Raum
332
Studiengänge
MA Schulische Heilpädagogik
MA SHP/Fachreferierende Studienschwerpunkte
Institut
Institut für Professionalisierung und SystementwicklungZum Institut

Tätigkeit an der HfH

  • Leiterin Master Schulische Heilpädagogik 2020
  • Fachreferentin Studienschwerpunkt Schul- und Organisationsentwicklung
  • Modulleiterin WP4_05.1 und WP4_05.2 Schul- und Organisationsentwicklung in heilpädagogischen Berufsfeldern
  • Lehrtätigkeit im Master Schulische Heilpädagogik 2020
  • CO-Leiterin CAS Schulführung und Inklusion (Kooperation HfH - PHZH)
  • CO-Leiterin CAS Einführung in die Integrative Förderung (Kooperation HfH - PHSZ)
  • Dienstleistungs- und Coaching-Aufträge
  • Mitarbeit in verschiedenen Gremien swissuniversities (Kommission Ausbildung und Co-Leitung Ressort Sonderpädagogik)
  • Master Schulische Heilpädagogik: Expertise Schul- und Organisationsentwicklung, Beratung und Kooperation, Verhalten

Profil

  • Führung in Bildungsorganisationen 
  • Operative Gesamtleitung Netzwerk Schulführung, eine Kooperation der Pädagogischen Hochschulen St. Gallen (PHSG), Thurgau (PHTG), Graubünden (PHGR)
  • Studiengangleitung und Dozentin CAS Schulleitung, PHSG, PHTG, PHGR
  • Studiengangleitung und Dozentin CAS Pädagogische Führung, PHSG, PHTG, PHGR
  • Studiengangleitung und Dozentin CAS Berufswahl-Coach, PHTG
  • Dozentin Berufseinführung PS und Kurs Praxislehrpersonen, PHTG
  • Weiterbildungs- und Dienstleistungsaufträge, PHTG
  • Projektleitung Lehrplan 21, Prorektorat Weiterbildung und Dienstleistung, PHTG
  • Coaching von Führungskräften und Lehrpersonen im Bildungsbereich
  • Dozentin und Co-Leitung Schulleitungsausbildung "Führung und neue Lernkultur", Bildungsregion Freiburg im Breisgau
  • Dozentin Schulleitungsausbildung CAS und MAS Schulmanagement, Pädagogische Hochschule Luzern, PHLU
  • Externe Lehrbeauftragte Pädagogische Hochschule Zürich, PHZH 
  • Evaluatorin an der Fachstelle für Schulbeurteilung, Bildungsmonitoring, Bildungsdirektion des Kantons Zürich
  • Fachleitung (Schulleitung) des Sonderpädagogischen Bereichs einer Zürcher Gemeinde
  • Co-Leitung von und Mitwirkung an Schulentwicklungsprojekten, Pestalozzianum, Zürich
  • Konzeptmitarbeiten im heilpädagogischen Bereich
  • Workshopangebote an Kongressen
  • Lehrtätigkeit im IF-Bereich
  • Lehrtätigkeit an einer Sonderschule (sozial-emotionale Entwicklung, Verhalten) 
  • Lehrtätigkeit an einer Primarschule

Ausbildung

  • Higher Education Management, Executive Programm, Führen in Hochschulen, swissuniversities
  • Lizenziat in Erziehungswissenschaften (Pädagogik, Sonderpädagogik) und Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Universität Zürich
  • Studienjahr Betriebswirtschaft und Pädagogik, Universität Zürich
  • Externe Schulevaluation, Bildungsdirektion Kanton Zürich, Zentrum Bildungsorganisation und Schulqualität der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz
  • Systemische Organisationsentwicklung und Coaching bei MCV, Management- und Organisationsentwicklung GmbH, Oesterreich. Weiterbildung Beratung
  • Ausbildung Fachperson für Qualitätsentwicklung im Schul- und Kindergartenbereich, AFQS, NWEDK
  • Diplom als Schulische Heilpädagogin
  • Diplom als Primarlehrerin

Publikationen

D., Hofstetter; B., Gardin-Baumann.
(2020).
Schule integriert… starke multiprofessionelle Teams.
Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik - HfH