Personen

Susanne Schriber

Titel
Prof. em. Dr.
Funktion
Pensionierte / Emeritierte
Susanne Schriber, Prof. Dr.
E-Mail
susanne.schriber [at] em.hfh.ch
Bereich
Pensionierte / Emeritierte

Profil

Ausbildung

  • Doktorat, Universität Zürich
  • Studium Sonderpädagogik, Pädagogik und Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters, Universität Zürich und Universität Dortmund
  • BSO-Abschluss Beratung und Supervision, ief Zürich

Zeitschriftenartikel (peer-reviewed)

Bücher und Buchbeiträge

Weitere Publikationen

Schriber, S., & Stokar, K.
(2018).
UN-BRK umsetzen heisst Selbstbestimmung fördern.
Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik,
24
(7-8),
51–58.
Schriber, S.
(2017).
Am Anfang steht die Wahl!
Heilpädagogik aktuell,
(22),
Artikel 1.
Knecht, B., Meyer-Heim, A., & Schriber, S.
(2017).
Robotik für Menschen mit Körperbehinderungen. Blick in die gar nicht so ferne Zukunft: Gesellschaftlich-ethische Fragen.
Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik,
23
(4),
42–48.
Schriber, S., Knecht, B., & Meyer-Heim, A.
(2017).
Robotik für Menschen mit Körperbehinderungen. Die Zukunft ist Gegenwart: Gesellschaftlich-ethische Fragen.
Blind-Sehbehindert,
137
(4),
166–174.
Schriber, S.
(2016).
Vielfalt bringt uns weiter.
Fritz und Fränzi. Das Elternmagazin in der Schweiz,
42–43.
Schriber, S.
(2016).
Vom „Krüppel“ zum „Menschen mit Körperbehinderung“.
Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik (SZH),
(5-6),
15–21.
Wolfisberg, C., & Schriber, S.
(2015).
Die Behindertenrechtskonvention – Ihre Bedeutung für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen.
Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik,
21
(10),
27–33.
Schriber, S.
(2015).
Nachteilsausgleich – die neue Zauberformel?
SBH-Informationsheft,
(1),
8–10.
Schriber, S.
(2015).
Nachteilsausgleich – die neue Zauberformel?
SBH-Informationsheft,
(2),
12–14.
Schriber, S., & Steppacher, J.
(2014).
Ausbildung Schulische Heilpädagogik an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik (HfH): Kompetenzorientiertes Lehren und Lernen.
Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik (SZH),
20
(7-8),
45–50.
Schriber, S.
(2013).
Gemobbt wird, wer auffällt.
Fritz und Fränzi. Das Elternmagazin in der Schweiz,
40–42.
Schriber, S.
(2013).
Ohne Nachteil ins Gymnasium.
Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik (SZH),
9,
20–26.
Schriber, S.
(2013).
Spitalschule – Schule im Ausnahmezustand?
Heilpädagogik aktuell. Magazin der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik,
8,
Artikel 1.
Glockengiesser, I., Henrich, C., Lienhard, P., Scheuner, E., & Schriber, S.
(2012).
Nachteilsausgleich – wichtig, aber alles andere als trivial.
Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik (SZH),
(7-8),
25–29.
Henrich, C., Lienhard, P., & Schriber, S.
(2012).
Wegleitung Nachteilsausgleich in Schule und Berufsbildung.
Wegleitung.

Konferenzbeiträge

Andere Referate/Vorträge (im Berufsfeld, Vorlesung an Hochschule etc.)

Öffentlichkeitsarbeit

Anwendungen