Personen

Thomas Lustig

Titel
Prof.
Funktion
Professor für Erziehung und Bildung bei Beeinträchtigungen der sozio-emotionalen Entwicklung
Thomas Lustig, Prof.
E-Mail
thomas.lustig [at] hfh.ch
Raum
332
Studiengänge
MA Schulische Heilpädagogik
MA SHP/Fachreferierende Studienschwerpunkte
Institut
Institut für Verhalten, sozio-emotionale und psychomotorische EntwicklungsförderungZum Institut
Alle Projekte anzeigen

Publikationen

C., Rexroth; T., Lustig.
(2016).
Schulvermeidung: Frühzeitig – interdisziplinär – gesamtgesellschaftlich.
Vandenhoeck & Ruprecht
A., Schubert; T., Lustig.
(2015).
Implementierung und Entwicklung des Standardisierten Abklärungsverfahrens im Kanton Appenzell-Ausserrhoden.
Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik (SZH).
21,
(10),
48-54.
G., Avar; W., Binder; M., Fellacher; M., Gerhold; N., Gökbas; U., Jaumann-Lang; B., Körner; M., Lemme; T., Lustig; H., Omer; C., Schedler; C., Seefeldt; H., Steinkellner; H., Thelen; T., von der Recke.
(2015).
Stärke statt Macht: Neue Autorität an Schulen. Netzwerk Neue Autorität in Schulen.
anCos Verlag GmbH