Online-Lerneinheit «Zürcher Lehrplan 21 und Sonderpädagogik»

Weiterbildung

Kontakt

Hochschuladministration
E-Mail
weiterbildung [at] hfh.ch

Leitung

Claudia
Ziehbrunner
Titel
Prof. Dr.
Funktion
Leiterin Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen / Professorin

Überblick

Diese Lerneinheit unterstützt Lehr- und Fachpersonen sowie Schulleitungen darin, den Zürcher Lehrplan 21 unter sonderpädagogischer Perspektive zu verstehen bzw. für die Förderplanung zu nutzen. Sie enthält zwei aufeinander aufbauende Module. Das erste klärt die kantonalen Grundlagen für die Umsetzung der sonderpädagogischen Förderung im Zusammenhang mit der Einführung des Zürcher Lehrplans 21. Im zweiten Modul steht der förderdiagnostische Prozess im Zentrum. Anhand von Fallbeispielen wird erklärt, wie die Förderung für Schülerinnen und Schüler mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen mit Hilfe des Zürcher Lehrplans 21 geplant und umgesetzt werden kann.

Fakten
Kursnummer
2021-94
Dauer
Eine Anmeldung ist immer möglich und nach Anmeldung kann die Online-Lerneinheit jederzeit abgerufen werden.
Maximale Anzahl Teilnehmende
1000
Anmeldeschluss

Ziele

  • Sie frischen Ihre bisherigen Kenntnisse zu den kantonalen Rahmenbedingungen auf und erweitern diese.
  • Sie kennen das Potential des Zürcher Lehrplans 21 im förderdiagnostischen Prozess.
  • Sie transferieren Ihre erweiterten Kenntnisse in die eigene Förderpraxis.
  • Sie sind vorbereitet, um in Kooperation mit dem Team oder bei einer schulinternen Weiterbildung Ihr Wissen und Können zum Zürcher Lehrplan 21 zu teilen und anhand eigener Beispiele zu erläutern.

Arbeitsweise / Besonderes

  • Selbstgesteuertes Lernen entlang von erläuternden Texten, Interviews und Vertiefungsaufgaben sowie anhand kantonaler Broschüren zur sonderpädagogischen Förderung und des Zürcher Lehrplans 21
  • Zur weiteren Verarbeitung und Vertiefung steht Schulleitungspersonen eine Planungshilfe für anschliessende Teamweiterbildungen zur Verfügung. Bei Bedarf kann ein SCHILW-Tag mit einer Expertenperson der HfH gebucht werden.

Zielgruppen

Sonderpädagogische Fachpersonen, Lehrpersonen, Pädagogische Teams, Schulleitungspersonen, weitere interessierte Personen

Anmeldung

Die Anmeldung zur Online-Lerneinheit Zürcher Lehrplan 21 und Sonderpädagogik der HfH ist jederzeit schriftlich über onlineLP21 [at] hfh.ch mit Betreff "OnlineLP21" unter Angabe folgender Informationen möglich: -Code Ihrer Schuleinheit (zwingend notwendig für Anmeldung) -Name und Vorname -Adresse -Schule/Institution und Funktion