Logopädie, Psychomotoriktherapie und Gebärdensprachdolmetschen: Neue Fachpersonen für 14 Kantone

Medienmitteilung

An der HfH haben 69 Absolventinnen und Absolventen ihr Bachelorstudium erfolgreich abgeschlossen. Die Diplomfeier konnte wieder in Präsenz stattfinden.

Kontakt

Sabine
Hüttche
Titel
MSc
Funktion
Leiterin Hochschulkommunikation

Im Studiengang Logopädie schlossen 41 Studierende ihre Ausbildung ab, in Psychomotoriktherapie erhielten 16 Personen ihre Diplomurkunden. Im Studiengang Gebärdensprachdolmetschen, welcher alle drei Jahre und nur an der HfH durchgeführt wird, waren es 12 Studierende. Die Absolventinnen und Absolventen stammen aus den Kantonen Aargau, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Bern, Freiburg, Glarus, Graubünden, Luzern, Schaffhausen, Solothurn, St. Gallen, Thurgau, Zug und Zürich. Die ausgebildeten Fachpersonen werden sehnsüchtig im Feld erwartet, wo der Mangel gross ist. Die festliche Diplomfeier konnte am 29. September 2021 unter Einhaltung des Schutzkonzeptes in der Giesserei Oerlikon stattfinden.

Rektorin Prof. Dr. Barbara Fäh begrüsste die Absolventinnen und Absolventen. Die Festrede hielt Prof. Dr. Tobias Haug, Professor für Gebärdensprache und Partizipation bei Hörbehinderung und Leiter Bachelorstudiengang Gebärdensprachdolmetschen. Tobias Haug betonte in seiner Ansprache die Bedeutung der Gebärdensprache für die Chancengerechtigkeit der gehörlosen Menschen und die Anerkennung der Gebärdensprache durch den Bundesrat Ende September. Im Rahmenprogramm gab es Songs vom Sänger Argyle Singh und eine Amazonentanzshow mit vier Tänzerinnen und einer Ringakrobatik.

Durch das stimmungsvolle Programm führten Dr. phil. Erika Hunziker, Co-Leiterin Bachelorstudiengang Logopädie, und Dr. rer. soc. Iris Bräuninger, Co-Leiterin Bachelorstudiengang Psychomotoriktherapie. Alle Reden wurden von zwei anwesenden Dolmetscherinnen in Gebärdensprache übersetzt.

Gemäss der Vorgaben des Bundes waren nur Personen mit einem gültigen Covid-Zertifikat (geimpft, genesen, getestet) zur Veranstaltung zugelassen. Die Familien und Angehörigen der Absolventen und Absolventinnen konnten per Live-Stream teilnehmen.

An der HfH schliessen pro Jahr rund 300 Personen ein Master- oder Bachelor-Studium ab. Der nächste Infoanlass für Logopädie (MA/BA), Psychomotoriktherapie (BA) und Gebärdensprachdolmetschen (BA) findet am 10. November 2021 an der HfH und online statt. Zur Agenda

2021 feiert die HfH ihr 20-jähriges Bestehen als Spezifische Pädagogische Hochschule mit Fokus auf Heil- und Sonderpädagogik. Zur Jubiläumsseite

Die HfH gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Studienabschluss und wünscht viel Erfolg auf ihrem weiteren Berufsweg.

Liste Absolventinnen und Absolventen der Bachelorstudiengänge 2021