News
01.02.2017

6. März 2017: Vorstellung aktueller Forschungsprojekte am Tag der offenen Tür

Am Montag, den 6. März öffnet die HfH ab 13.30 Uhr ihre Türen für alle, die an einem Studium, einer Weiterbildung sowie an Forschung und Dienstleistungen im heilpädagogischen Bereich interessiert sind.

Forschungsbeiträge am Tag der offenen Tür der HfH sind insbesondere:

  • WiRk - Wirksamkeit integrativer Regelklassen
    Referentin: Simona Altmeyer-Müller, Dr. phil. 14.00-14.30, Raum 273

  • Schulisch integriert –Übereinstimmung von Schüler-Selbstberichten und Lehrereinschätzungen
    Referent: Martin Venetz, Prof. Dr. 14.45-15.15, Raum 273

  • Mit dem neuen Mathematik-Kurztest MKT-1-9 Kompetenzen entwickeln
    Referent: Stefan Meyer, lic. phil. 15.30-16.00, Raum 273

  • Erkennen und Erfassen des frühkindlichen Stotterns
    Referent: Jürgen Kohler, Prof. Dr. 16.15-16.45, Raum 273

Die Besucherinnen und Besucher können am Unterricht teilnehmen, einen Schnupperkurs in Gebärdensprache besuchen, erfahren Hintergründe und Ergebnisse von aktuellen Forschungsprojekten und lernen in Filmen Studium und Berufsbild unserer Studiengänge Logopädie, Psychomotoriktherapie, Gebärdensprachdolmetschen, Schulische Heilpädagogik und Heilpädagogische Früherziehung kennen.

Weiterführende Auskünfte erteilen HfH-Mitarbeitenden an Informationsständen im Foyer.