News
10.03.2021

Traueranzeige Heinz Stefan Herzka

Prof. Dr. med. Heinz Stefan Herzka hat als Kinder- und Jugendpsychiater während vieler Jahre an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik und der Vorgängerinstitution, dem Heilpädagogischen Seminar, Vorlesungen für Studierende aller Studiengänge der Heilpädagogik gehalten.

Nach seiner Emeritierung war er ein sehr geschätzter Dozent in der Ausbildung der Psychomotoriktherapeut*innen und lehrte diese, das Erleben und Verhalten des Kindes, im familiären und gesellschaftlichen Kontext, durch Fallanalysen zu verstehen und ihr professionelles Handeln danach auszurichten.

Zeitlebens waren sein Denken und Handeln im «Zwischen» von Psychiatrie, Psychologie und Heilpädagogik verankert. Aufgrund seiner Erfahrungen als Flüchtlingskind betonte er stets den Einfluss von Migration, Gesellschaft und Politik auf die kindliche Entwicklung.

Wir werden ihn als einen charismatischen, weitsichtigen Dozenten und Pionier einer interdisziplinären und multikulturell ausgerichteten Zusammenarbeit in Erinnerung behalten, der mit seiner weisen und liebenswürdigen Art andere Menschen und vor allem die Studierenden faszinieren konnte.

Prof. Susanne Amft, Leiterin Institut für Verhalten, sozio-emotionale und psychomotorische Entwicklungsförderung