Karin Zumbrunnen, Prof.

Personen

Professorin für Sprachförderung und Sprachdidaktik in heterogenen Lerngruppen (in Stellenteilung)

Karin Zumbrunnen-Waser, MA, BSc
Telefon
+41 44 317 12 51
E-Mail
karin.zumbrunnen [at] hfh.ch
Raum
134
Studiengänge
  • Schulische Heilpädagogik
Institut
  • Institut für Sprache und Kommunikation unter erschwerten BedingungenZum Institut

Tätigkeit an der HfH

  • Modulleitung Wahlmodul W3_07 Deutsch als Zweitsprache und Mehrsprachigkeit
  • Kursleitung Wahlpflichtmodul WP3_03 Sprache besonderer Bildungsbedarf: Bildungssprache, Lese- und Schreibkompetenz
  • Kursleitung/Coach Berufspraxismodule BP5_02/03
  • Leitung CAS Effektive Förderung bei LRS
  • Begleitung von Masterarbeiten
  • Master Schulische Heilpädagogik: Expert*in im Studienschwerpunkt Lernen
  • Diverse Weiterbildungskurse zu den Themen Inklusive Sprachförderung und Sprachdidaktik in heterogenen Gruppen, Lese-Rechtschreibschwierigkeiten (LRS), Deutsch als Zweitsprache und Mehrsprachigkeit, Schriftspracherwerb unter erschwerten Bedingungen, Förderung der Lese- und Schreibkompetenz

Profil

Schwerpunkte:

  • Inklusive Sprachförderung und Sprachdidaktik in heterogenen Gruppen
  • Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten (LRS)
  • Deutsch als Zweitsprache und Mehrsprachigkeit
  • Schriftspracherwerb unter erschwerten Bedingungen
  • Förderung der Lese- und Rechtschreibkompetenz
  • Gedächtnis und Lernen
  • Unterrichten im inklusiven Setting der Regelschule
  • ICT for Inclusion: Digitale Fördermöglichkeiten und assistive Technologien
    • bei Lese-Rechtschreibschwierigkeiten
    • bei Deutsch als Zweitsprache und Mehrsprachigkeit