Rhythmik: handlungsorientiert, mehrdimensional, ästhetisch

Webshop

Ein gestalterisches Verfahren in der Pädagogik und der Heilpädagogik

Es folgen eingebettete nicht barrierefreie Inhalte von Drittanbietern.

Format
Buch
Autoren
  • Alice Thaler-Battistini
Status
Verfügbar
Special price
CHF 27.00

Immatrikulierte HfH-Studierende (BA, MA) sowie Teilnehmende eines CAS oder MAS und Mitglieder des Vereins Alumni HfH erhalten ausgewählte Artikel zu einem ermässigten Preis. Für diesen Vorgang ist ein Gutscheincode erforderlich!

Preis
CHF 30.00

Produktinformationen

  • Erschienen
    2019
  • Verlag
    Edition SZH/CSPS
  • HfH-Reihe
    39
  • Seiten
    140 
  • ISBN
    978-3-905890-39-6

20 Jahre nach «Selber denken macht klug» erscheint eine gänzlich überarbeitete und erweiterte Darstellung der Zürcher Rhythmik als ein gestalterisches Verfahren in der Heilpädagogik. Die Erfahrungen zeigen, wie erfolgreich die Rhythmik bei der Gestaltung der Lernprozesse und des Unterrichts im künstlerischen, pädagogischen und insbesondere auch im heilpädagogischen Bereich eingesetzt werden kann. Die Autorin legt dar, wie Handlungskompetenzen und Lernfelder der Schülerinnen und Schüler mit der rhythmischen Fachdidaktik zusammenhängen. Sie plädiert für eine ganzheitliche Sinnesschulung, von der basalen Förderung bis zur künstlerischen Praxis.

Das E-Book kann für CHF 25.- beim SZH bestellt werden!

Das Korrekturverzeichnis kann als PDF unten heruntergeladen werden.

Korrekturverzeichnis

Kontakt

HfH Shop
Tel: +41 44 317 11 31

shop [at] hfh.ch

Weitere interessante Artikel