Aktuelle Publikationen

Skipnavigation

Forschung Aktuelle Seite Aktuelle Publikationen

Inhalt

Bibliothek der HfH

Aktuelle Artikel

Lang, M., Hofer, U., Schweizer, M. (2017). Beeinflusst der Beschulungsort (Regelschule oder Sonder- bzw. Förderschule) das Nutzungsverhalten von Brailleschrift und assistiven Technologien? Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt «ZuBra – Zukunft der Brailleschrift». Blind-Sehbehindert 137(2), 78-89.

Müller, X., Venetz, M. & Keiser, C. (2017). Nutzen von individuellen Förderplänen: Theoretischer Fachdiskurs und Wahrnehmung von Fachpersonen in der Schule. Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 86(2), 116-126.

Schellenberg, C. & Krauss. A. (2017). Die Berufswahl bei Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen. Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi, Themenheft Berufswahl, 50-51.

Aktuelle Bücher und Berichte

Hättich, A., Krauss, A., Häfeli, K. & Schellenberg, C. (2017). Kontinuität und Wandel: Determinanten der beruflichen und persönlichen Entwicklung. Bericht Nr. 4: Adressrecherche, Rücklauf und Fragebogen. Zürich: Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik.

Hättich, A. & Krauss, A. (2017). Kontinuität und Wandel: Determinanten der beruflichen und persönlichen Entwicklung. Bericht Nr. 7: Gesundheit. Zürich: Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik.

Pfister, A. Studer, M., Berger, F. & Georgi-Tscherry, P. (2017). Teilhabe von Menschen mit einer Beeinträchtigung (TeMB Studie). Eine qualitative Rekonstruktion über verschiedene Teilhabebereiche und Beeinträchtigungsformen hinweg. Luzern, Zürich: Hochschule Luzern – Soziale Arbeit, Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik.

Schellenberg, C. & Hofmann, C. (2016). Fit für die Berufslehre! Forschungsbericht zur Berufswahlvorbereitung an der Schule bei Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf. Reihe 33, 1.aktualisierter Nachdruck. Bern: szh-Verlag. Erhältlich im  HfH Shop

Wicki Monika T. & Hüttche, S. (Hrsg.). (2016). Forschung für die Praxis. 15 Jahre Forschung und Entwicklung 2001-2016. Zürich: Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik.

 

 

Forschungskolloquium

Wege zu einer autismusfreundlichen Schule

Referierende: Prof. Dr. Andreas Eckert, Carla Canonica

Ort: HfH, Raum 203

Datum: 7. November 2017

Zeit: 12.15-13.30 Uhr

Weitere Forschungskolloquien

Kontakt

Hochschuladministration
Tel: +41 44 317 11 81
zfe[at]hfh.ch zfe 

Dokumente

Links

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter 'Forschung und Entwicklung'