News

Skipnavigation

Unser Service Aktuelle Seite News

Inhalt

Europäischer Tag der Psychomotorik

Durch die Psychomotorik erlangen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mehr Bewegungsfreude und Bewegungskompetenzen, Selbstverantwortung und Selbständigkeit, Sozialkompetenzen und stärkeres Vertrauen in sich und die Mitmenschen (Quelle: Website des Verbands Psychomotorik Schweiz).

Der 19. September ist der Europäische Tag der Psychomotorik. Einen guten Überblick über die Aufgaben einer Psychomotoriktherapeutin gibt die Reportage im Hochschulmagazin "heilpädagogik aktuell" Link Magazin auf den Seiten 4/5.

An der HfH absolvieren aktuell 127 Frauen und Männer den Bachelorstudiengang Psychomotoriktherapie. Die HfH ist die einzige Hochschule in der Deutschschweiz für diese Ausbildung. 

Seit 20 Jahren unterstützt das European Forum of Psychomotricity (EFP) die einzelnen Länder, um die Bachelorausbildung oder/und die Berufsanerkennung zu etablieren. Zudem organisiert das EFP jährlich eine Studentenakademie und Kommissionssitzungen sowie alle vier Jahre einen europäischen Kongress. Zum 20-Jahr-Jubiläum lässt sich das EFP feiern mit einem „European day of Psychomotricity“ am 19. September 2016. Infos gibt es auf der Website des EFP Link EFP

Informationen des Schweizerischen Verbandes der Psychomotoriktherapeutinnen und -therapeuten Link Berufsverband

Newsletter

Bleiben Sie am Ball. Mit den Newslettern der HfH sind Sie stets informiert über
- Weiterbildungsangebote
- Didaktisches Zentrum
- "heilpädagogik aktuell" - Das HfH Magazin

Zudem erhalten Sie Einladungen zu
- Infotagen der Studiengänge
- Ringvorlesungen

Newsletter abonnieren Newsletter

Kontakt

Hochschuladministration
Tel: +41 44 317 11 11
info[at]hfh.ch info