Trinationaler Studierendencampus Logopädie 2022 an der HfH

News

Der dritte trinationale Studierendencampus Logopädie fand vom 30. September bis 1. Oktober 2022 an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik (HfH) statt.

Kontakt

Erika
Hunziker
Titel
Dr. phil.

Funktion

Senior Lecturer / Co-Leiterin Bachelor Logopädie / Leiterin Master Logopädie

Susanne
Kempe Preti
Titel
Prof.

Funktion

Professorin für Interventionen bei Sprach- und Sprechstörungen

Der Studierendencampus ermöglicht einen länderübergreifenden Austausch zwischen den vier beteiligten Logopädie-Ausbildungsstätten: der fh gesundheit Innsbruck, der Schweizer Hochschule für Logopädie Rorschach (SHLR), der Pädagogischen Hochschule Weingarten sowie der HfH.

Der Austausch über aktuelle logopädische Themen fand in Form von Vorträgen, Präsentationen von Bachelorarbeiten sowie Studierendenworkshops statt. In den Workshops wurden die unterschiedlichen Curricula der Ausbildungsstätten verglichen, Themenfindung und Fragenstellungen für Bachelorarbeiten diskutiert sowie über das Selbstmanagement im Studium und den Kompetenzerwerb während der Pandemie gesprochen.

Inhaltliche Highlights boten die vielseitigen Vorträge von Studierenden und Dozierenden über aktuelle fachliche Themen:

  • LSVT Kids (PDF) (evidenz-basiertes Konzept Lee Silverman Voice Treatment)
  • «Matemalo» – ein App-Prototyp zur Therapie unterschiedlicher Kasusformen für Kinder im Schulalter (Bachelorarbeit)
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie und neue Erkenntnisse aus dem Grammatikerwerb
  • Computerlinguistik in der Logopädie und ein dynamisches Screening für mehrsprachige Kinder
  • stotterjuni.at und die interdisziplinären Tage IBAP (Intensive programme on audiology across borders) in Ghent

Gelegenheit zum informellen Austausch und zur Vernetzung bot sich bei einem Apéro, an dem Aspekte aus den Fachreferaten und Workshops weiter vertieft werden konnten. Dank der Mithilfe und des Einsatzes der Logopädiestudierenden der HfH wurde der Campus zu einem bereichernden Anlass.

Es bleiben wertvolle Eindrücke von den Vorträgen, den internationalen Begegnungen und dem Austausch aus den Workshops und die Vorfreude auf den nächsten trinationalen Studierendencampus am 29./30. September 2023 in Innsbruck.

Autorinnen: Fabienne Senn, Julia von Arx, Sarah Schuhmacher und Susanne Kempe Preti