Annette Lütolf Belet, lic. phil.

Personen

Senior Lecturer

Annette Lütolf Bélet, lic. phil.
Telefon
+41 44 317 13 23
E-Mail
annette.luetolf [at] hfh.ch
Raum
227
Studiengänge
  • Schulische Heilpädagogik
Institut
  • Institut für Verhalten, sozio-emotionale und psychomotorische EntwicklungsförderungZum Institut

Tätigkeit an der HfH

Dozentin im Masterstudiengang Schulische Heilpädagogik: Expertin in den Studienschwerpunkten Verhalten und Lernen

  • Dozentin im Modul Heilpädagogik im Bereich sozial-emotionale Entwicklung und Verhalten (WP2_02.1 und WP2_02.2)
  • Dozentin im Modul Heilpädagogik im Bereich Lernen (WP2_01.1 und WP2_01.2)
  • Dozentin im Modul Inklusive Didaktik unter heilpädagogischer Perspektive. (P3_01)
  • Dozentin im Modul Berufspraxis
  • Dozentin im Modul Portfolio 
  • Begleitung von Masterarbeiten im Masterstudiengang SHP 
  • Mitarbeiterin in der Fachstelle «Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten und herausfordernden Situationen in der Schule»
  • Umsetzung von Weiterbildungsangeboten 

Profil

Arbeitsschwerpunkte

  • Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten und herausfordernden Situationen
  • Mobbing
  • Umgang mit Lernschwierigkeiten
  • Kooperatives Lernen
  • Förderung Exekutiver Funktionen

Ausbildung

  • CAS Hochschuldidaktik PHZH
  • Diverse Weiterbildungen in den Bereichen Verhaltens- und Lernschwierigkeiten 
  • Studium mit Lizenziat in Pädagogischer Psychologie, Sozialpädagogik und Soziologie an der Universität Zürich
  • Primarlehrerseminar, Zürich
  • Seminar für pädagogische Grundausbildung, Zürich

Forschung zu

Integration von Schülerinnen und Schülern mit Verhaltensschwierigkeiten

Zeitschriftenartikel (peer-reviewed)

  • Florin, M., Lütolf Belet, A., & Wyder, A.
    (2015).
    Schülerinnen und Schüler mit Verhaltensstörungen erfolgreich in die Schule integrieren – Ein Forschungsprojekt an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik (ZÜRICH) zu Gelingensbedingungen für die Integration von Schülerinnen und Schülern mit einer Verhaltensstörung.
    Heilpädagogische Forschung,
    41
    (1),
    2–22.

Weitere Publikationen

  • Lütolf Belet, A., & Müller, X.
    (2020).
    Mehr Praxisnähe in der Lehre: Ein Kooperationsprojekt.
    Heilpädagogik aktuell,
    29,
    Artikel 6.
  • Lütolf Belet, A.
    (2019).
    Neue Autorität in der Schule Friedheim.
    ZLV-Magazin,
    (4),
    14–16.
  • Lütolf Belet, A.
    (2018).
    Täter oder Opfer?
    Heilpädagogik aktuell,
    23,
    Artikel 3.
  • Florin, M., Lütolf Belet, A., & Wyder, A.
    (2014).
    Unterricht gestalten für Schülerinnen und Schüler mit Verhaltensstörungenim integrativen Setting. Ein Forschungsprojekt an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik zu Gelingensbedingungen für die Integration von Schülerinnen und Schülern mit Verhaltensstörungen.
    Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete,
    83
    (4),
    340–342.
  • Florin, M., Lütolf Belet, A., & Wyder, A.
    (2013).
    Schülerinnen und Schüler mit Verhaltensstörungen erfolgreich in die Schule integrieren.
    Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik,
    19
    (6),
    5–11.

Konferenzbeiträge

  • Burkhardt, S. C. A., & Lütolf Belet, A.
    SORCK und CASEL: Die Hochzeit zweier Akronyme
    [Konferenzvortrag].
    14. Konferenz der Dozierenden im Förderschwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung, Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik,
    Zürich, Schweiz.
  • Lütolf Belet, A., Florin, M., & Wyder, A.
    Gelingensbedingungen für die Integration von Schülerinnen und Schülern mit Verhaltensstörungen.
    [Konferenzvortrag].