Liliana Tönnissen, lic. phil.

Personen

Senior Lecturer

Liliana Tönnissen, lic. phil.
Telefon
+41 44 317 13 31
E-Mail
liliana.toennissen [at] hfh.ch
Raum
233
Studiengänge
  • Schulische Heilpädagogik
Institut
  • Institut für Lernen unter erschwerten BedingungenZum Institut

Tätigkeit an der HfH

  • Modulleitung Diagnostik, Förderung und Partizipation (DFP)
  • Modulleitung Motivation und Selbstregulation
  • Dozentin in den Modulen Berufspraxis l - lll
  • Dozentin im Modul Portfolio

Profil

  • Schulische Inklusion, Partizipation, Diagnostik und Förderung
  • Motivation und Selbstregulation
  • Entwicklung im Kindes- und Jugendalter
  • Auswirkungen verschiedener Umweltfaktoren auf das Lernen von Kindern und Jugendlichen
  • Entwicklung und Förderung sozialer Kompetenzen (Verhaltenstrainings)
  • Konzentrationsförderung im schulischen Kontext
  • Berufspraxisbegleitung

Ausbildung

  • Lizentiat Universität Zürich, Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Pädagogik, Sonderpädagogik und Soziologie
  • Dipl. Primarlehrerin
  • Dipl. Sozialpädagogin FH

Forschungsprojekte

Mitarbeit im Projekt LUBO-LRS

Weitere Publikationen

Konferenzbeiträge

  • Tönnissen, L., Hövel, D. C., & Ricken, G.
    Beobachten Lernen in Hamburg und Zürich
    [Konferenzvortrag].
    14. Konferenz der Dozierenden im Förderschwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung, Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik,
    Zürich, Schweiz.
  • Tönnissen, L.
    Tagungsleitung und Referat: Motivation als Kompetenz - Kann man lernen, motiviert zu sein?
    [Konferenzvortrag].
    Motivation und Selbstregulation unter erschwerten Bedingungen,
    Zürich, Schweiz.
  • Tönnissen, L., & Hövel, D. C.
    Die Analyse mit der ICF-CY - Hilfsmittel für einen multifaktoriellen Zugang zur Planung des sozial-emotionalen Lernens?
    [Konferenzvortrag].
    ESE-Tagung 2021 - BuDoKo - 13. Konferenz der Dozierenden im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung,
    Erfurt, Deutschland.

Andere Referate/Vorträge (im Berufsfeld, Vorlesung an Hochschule etc.)

  • Link, P.-C., & Tönnissen, L.
    Mehrstufige Fördersysteme für sozio-emotionale Entwicklung und Verhaltensauffälligkeiten.
    Schulinterne Lehrerfortbildung (SCHILF), Primarschule Hof-Kreuzbühl,
    St. Gallen, Schweiz.

Öffentlichkeitsarbeit

  • Tönnissen, L., & Link, P.-C.
    (2022, Oktober 27).
    Die Entwicklung und das Lernen unter die Lupe nehmen: Was geschieht eigentlich in einem schulischen Standortgespräch?
    Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi.

Anwendungen