Susanne Schriber, Prof. em. Dr.

Personen

Pensionierte / Emeritierte

Susanne Schriber, Prof. Dr.
E-Mail
susanne.schriber [at] em.hfh.ch
Bereich
Pensionierte / Emeritierte

Profil

Ausbildung

  • Doktorat, Universität Zürich
  • Studium Sonderpädagogik, Pädagogik und Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters, Universität Zürich und Universität Dortmund
  • BSO-Abschluss Beratung und Supervision, ief Zürich

Zeitschriftenartikel (peer-reviewed)

Bücher und Buchbeiträge

  • Häusermann, S., Meyer-Heim, A., Schriber, S., Riedwyl-Hurter, C., & Weidmann, E.
    (2019).
    Sport ohne Grenzen: Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen.
    (1).
    INGOLDVerlag.
  • Schriber, S., & Steppacher, J.
    (2013).
    Schulische Heilpädagogik Aufgaben – Kompetenzen: Ein Berufsbild auf einen Blick.
    Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik (HfH).
  • Schriber, S.
    (2013).
    Tupfis Traum. Geschichten als Probehandeln für besondere Kinder.
    In A. Koechlin, & J. Gruntz-Stoll (Hrsg.),
    Das Fremde lesen als das Eigene: Beiträge zur narrativen Heilpädagogik
    (S. 37–61).
    Huber.
  • Schriber, S., & Schwere, A.
    (2011).
    Spannungsfeld Integration. Impulse aus der Körperbehindertenpädagogik.
    Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik (SZH).

Weitere Publikationen

  • Schriber, S., Wolfisberg, C., Blatter, V., & Kaba, M.
    (2022).
    «So ein wenig meine Geschichte»: Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen blicken in narrativen Interviews auf ihre Zeit in den Sonderschulen zurück.
    Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik,
    28
    (7-8),
    22–29.
  • Willke, M., & Schriber, S.
    (2022).
    Emotional-soziale trifft körperlich-motorische Beeinträchtigung: Welche Beeinträchtigungen haben Lernende an Schulen für Kinder mit Körper- und Mehrfachbehinderungen?
    Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik,
    28
    (1–2),
    51–57.
  • Wolfisberg, C., Schriber, S., Kaba, M., & Blatter, V.
    (2022).
    Schlussbericht Forschungsprojekt erd-zam.
    Schlussbericht des Forschungsprojektes erd-zam (2018 - 2022).

Konferenzbeiträge

  • Kaba, M., Wolfisberg, C., Blatter, V., & Schriber, S.
    Expériences vécues de personnes ayant un handicap physique ou un polyhandicap dans des institutions suisses entre 1950 et 2010
    [Konferenzvortrag].
    4e Colloque franco-latino-américain de recherche sur le handicap "Quelles sociétés du vivre-ensemble?",
    Québec, Canada.
  • Blatter, V., Wolfisberg, C., Kaba, M., & Schriber, S.
    Between Recognition and Disregard erd-zam (rad). A participatory study with persons with physical and multiple disabilities.
    [Konferenzvortrag].
    8th Annual ALTER Conference Cologne,
    Köln, Deutschland.
  • Wolfisberg, C., & Schriber, S.
    Partizipative Forschung Sozialisationserfahrungen von Menschen mit Körperbehinderungen – Einblick in ein aktuelles Forschungsprojekt
    [Konferenzvortrag].
    11. Schweizer Heilpädagogik-Kongress der Stiftung Schweizer Zentrum für Heil- und Sonderpädagogik (SZH) "Die digitale Transformation - Fluch oder Segen für die Sonderpädagogik?",
    Bern, Schweiz.

Andere Referate/Vorträge (im Berufsfeld, Vorlesung an Hochschule etc.)

  • Wolfisberg, C., Schriber, S., Kaba, M., & Blatter, V.
    "Zwischen Anerkennung und Missachtung": Design und Ergebnisse.
    Forschungskolloquium, Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik,
    Zürich, Schweiz.
  • Willke, M., & Schriber, S.
    Schülerschaft an ​Deutschschweizer Sonderschulen kmE.
    Forschungskolloquium, Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik,
    Zürich, Schweiz.
  • Schriber, S.
    Kuscheln mit Robotern: Soziale Robotik als Möglichkeit für Menschen mit Beeinträchtigung?!
    Strategie 2019 plus, Inputreferate,
    Bern, Schweiz.
  • Schriber, S.
    Sich selber bleiben, aber wie? Menschen mit Behinderungen im Spannungsfeld zwischen Forderung, Unter- und Überforderung.

Öffentlichkeitsarbeit

Anwendungen