Detail Page

Skipnavigation

Die HfH Aktuelle Seite Who is who

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Johanna Soyer, BA

Lehrbeauftragte

BA Johanna Soyer

Tätigkeit an der HfH

  • Lehrbeauftragte Bachelorstudiengang Psychomotorikherapie
  • Lehre und Praktikumsbetreuung
  • Öffentlichkeitsarbeit Pädagogisch-therapeutische Berufe
  • Ansprechperson für Nachteilsausgleich Studierende

Studieren ohne Barrieren

Studierende und Studieninteressierte können unterschiedliche gesundheitliche Beeinträchtigungen haben, sichtbare wie nicht sichtbare. Mit den unterstützenden Angeboten stellt die HfH sicher, dass Studierende aufgrund ihrer Beeinträchtigung im Studium keine Nachteile erfahren.

Massnahmen des Nachteilsausgleichs sind technischer oder organisatorischer Natur. Die inhaltlich-fachlichen Anforderungen des Studiums müssen von Studierenden mit Nachteilsausgleich in gleichem Umfang erfüllt werden wie dies von allen Mitstudierenden verlangt wird.

Anrecht auf Nachteilsausgleich haben Personen mit Behinderung, chronischen und psychischen Erkrankungen. Gemäss Definition im Behindertengleichstellungsgesetz (BehiG) Art. 2. Abs. 1.

Studierende und Dozierende, die Informationen oder Unterstützung benötigen, bitten wir, sich frühzeitig mit Johanna Soyer in Verbindung zu setzen. Kontakt: diversity[at]hfh.ch diversity 

Profil

Ausbildung

  • Psychomotoriktherapeutin EDK
  • Zertifizierte Trainerin Marburger Konzentrationstraining

Arbeitsschwerpunkte

  • Therapeutische Interventionen in der PMT
  • lösungsorientierte Kurzzeittherapie
  • therapeutisches Zaubern
  • Grafomotorik ( G-FiPPS)
  • Förderung von Kindern- und Jugendlichen mit Lernproblemen

Publikationen

  • Amft, S., Braun, W.G., Soyer, J. Steiner, J. (2012). Praxisnahe Ausbildung Beispiel HfH Zürich.Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik 11-12-44 46 und Forum Logopädie Heft 5 (26), S. 50

Projekte

Organisatorische Leitung des Förderzentrums

Unterrichtsprojekte in der TLP

  • Neugestaltung von Praktika in der TLP Therapie-Lehr-Praxis
  • Marburger Konzentrationstraining mit Kindern und Jugendlichen
  • „Spielerisch Grafomotorik erleben“ (mit G-FIPPS) sowie lösungsorientierte Hilfestellungen für Bezugspersonen

Kontakt

Tel.
+41 44 317 11 69
E-Mail
johanna.soyer[at]hfh.ch
Raum
277
Tage
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Sprechstunde
nach Vereinbarung

Sekretariat

Hochschuladministration
Tel.
+41 44 317 11 11
E-Mail
info[at]hfh.ch

Adresse

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik
Schaffhauserstrasse 239
8057 Zürich

Tipp

Die E-Mail-Adressen der Mitarbeitenden HfH setzen sich wie folgt zusammen: vorname.nachname@hfh.ch