Event

20 Jahre Forschung und Entwicklung an der HfH - Eine Suche nach dem Weg zu Bildung für Alle, Talk

Kontakt
Peter
Klaver
Titel
Prof. Dr.
Funktion
Leiter Zentrum Forschung & Entwicklung / Professor
E-Mail
peter.klaver [at] hfh.ch

Die Forschung und Entwicklung der HfH arbeitet seit 20 Jahren an Fragen der heil- und sonderpädagogischen Praxis. Jede Antwort auf Herausforderungen der Praxis braucht wissenschaftliche Fundierung – damit «Bildung für Alle» mit dem Ziel von Teilhabe und Partizipation möglich ist.  

Im Talk erfahren Sie, welche Meilensteine wir in dieser Zeit erreicht haben, beispielsweise mit den gross angelegten Längsschnittstudien. Wir stellen zudem innovative Projekte vor, in denen man nicht nur über, sondern mit Betroffenen forscht, etwa im Bereich Autismus-Spektrum-Störungen. Und wir tauschen uns darüber aus, was die Befunde konkret in der Praxis verändert haben – zum Beispiel bei der Berufswahl von Jugendlichen mit Beeinträchtigungen. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit!

Moderation

Steff Aellig, Dr., Wissenschaftskommunikation HfH
Dominik Gyseler, Dr., Wissenschaftskommunikation HfH

Teilnehmende

Barbara Fäh, Prof. Dr., HfH
Carmen Zurbriggen, Prof. Dr., University of Luxemburg
Andreas Eckert, Prof. Dr., HfH
Kurt Häfeli, Prof. Dr. em.
Peter Klaver, Prof. Dr., HfH
 

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet online via Zoom statt. Bitte melden Sie sich an, um den Link für die Teilnahme zu erhalten.

Zum Anmeldeformular

Ähnliche Events

Forschungskolloquium
11.05.2021
Asperger-Syndrom: Ressourcen und Unterstützungsbedarf im Schulalter, Online-Forschungskolloquium

Das Kolloquium gibt einen Überblick über Ergebnisse eines Forschungsprojektes zur Erhebung von Besonderheiten, Ressourcen und Unterstützungsbedarfen bei Kindern und Jugendlichen mit dem Asperger-Syndrom.

Forschungskolloquium
25.05.2021
ABGESAGT: Langzeitstudie zur Veränderung der Befindensqualität Hörgeschädigter, Online-Forschungskolloquium

Referentin: Mireille Audeoud, Dr. phil., HfH

Forschungskolloquium
22.06.2021
Förderung der pragmatisch-kommunikativen Kompetenzen bei mehrsprachigen Kindergartenkindern. Entwicklung eines Förderkonzepts. – SPRINT, Online-Forschungskolloquium

Referierende: Karoline Sammann, Diplom-Sonderpädagogin, HfH und Anke Sodogé, Prof. Dr., HfH