Teilhabe lernen und lehren, Antrittsvorlesung, vor Ort/online

Event

Kontakt

Einladung zur Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Kathrin Müller, Professorin für Inklusion und chancengerechtes Lernen. Ihr Vortrag steht unter dem Titel «Teilhabe lernen und lehren». 

Abstract

Teilhabe verfällt in den aktuellen pädagogischen Diskursen zu einem vor allem positiv konnotierten, diffusen Containerbegriff. Die vielfältigen Verwendungsweisen verschleiern die komplexen pädagogisch-didaktischen Herausforderungen, die Teilhabe für die (heil-)pädagogische Praxis bereithält. Ziel der Antrittsvorlesung ist es Impulse zu geben, Teilhabe komplex und mehrperspektivisch zu denken und damit einhergehende pädagogisch-didaktische Herausforderungen für das Lernen und Lehren von Teilhabe darzulegen. 

Es wird deutlich werden, dass Teilhabe an sich noch kein Wert ist, sondern sich auf Werte und Normen bezieht. Ein solcher Wert kann Inklusion sein. Der Wert Inklusion wird für das Lernen und Lehren von Teilhabe erläutert und in seiner Bedeutsamkeit für die Professorinnenstelle Inklusion und chancengerechtes Lernen expliziert. Anhand dessen werden Perspektiven für die Einbettung und Weiterentwicklung der Professorinnenstelle an der HfH entwickelt. 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich für eine Teilnahme vor Ort oder für die Online-Übertragung an. Bei einer digitalen Teilnahme erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung den Zugangslink. 

Für Fragen zum Anlass oder zu Ihrer Anmeldung wenden Sie sich bitte an eventmanagement [at] hfh.ch.