Institut für Professionalisierung und Systementwicklung

Professor*innen

Professorinnen- und Professoren nehmen eine fachlich-thematische Leitungsaufgabe in einem für die HfH strategischen Lehr-, Forschungs- oder Entwicklungsgebiet wahr.

Kontakt
Daniel
Hofstetter
Titel
Prof. Dr.
Funktion
Professor für Professionalisierung und Kompetenzentwicklung
E-Mail
daniel.hofstetter [at] hfh.ch
Monika
Wicki
Titel
Prof. Dr. phil.
Funktion
Professorin für Special Needs Educational Governance
E-Mail
monika.wicki [at] hfh.ch

Professorinnen und Professoren präsentieren ihr Gebiet ausserhalb und innerhalb der Hochschule, und sorgen für eine inhaltliche und methodische Weiterentwicklung des Lehr-, Forschungs- oder Entwicklungsgebietes. Sie sind für die Dissemination des generierten Wissens für Wissenschaft und Praxis zuständig und bringen ihre Expertise in die Lehre ein. Sie leisten darüber hinaus einen Beitrag zur wissenschaftlichen Nachwuchsförderung.

Prof. Dr. Daniel Hofstetter interessiert sich insbesondere für das Zusammenspiel schulischer Differenzkonstruktionen und der Umwandlung sozialer Privilegien in Bildungsungleichheiten. In Lehre und Forschung widmet er sich deshalb inklusionsorientierter heil- und sonderpädagogischer Professionalität im Kontext sozialer Reproduktion. Als ethnografischer Ungleichheits- und Professionsforscher versteht er Professionalisierung als reflexiven Prozess der Habitusbildung.

Prof. Monika T. Wicki, geb. 1967, bearbeitet in Forschung und Lehre Fragen der Wirksamkeit, Steuerung und Organisation heil- und sonderpädagogischer Angebote in der Schweiz und im internationalen Vergleich mit dem Ziel der Stärkung inklusiver Bildungssysteme wie auch der entsprechenden Angebote im Erwachsenenbereich. Regelmässig werden nutzerorientierte Weiterbildungs- und Beratungsangebote für Lehrpersonen, Schulleitungen und Behörden zur Organisations- und Angebotsentwicklung durchgeführt.