Internationalisierung der Mentalisierenden Pädagogik, Netzwerktreffen am Anna-Freud-Centre in London

News

08.04.2022

Mentalisieren in der Pädagogik hilft, junge Menschen in Schwierigkeiten innerlich zu stabilisieren und feinfühlig im System zu halten, andererseits Lehrpersonen psychodynamisch zu professionalisieren.

Kontakt

Pierre-Carl
Link
Titel
Prof.
Funktion
Professor für Erziehung und Bildung im Feld sozio-emotionaler und psychomotorischer Entwicklung

Neben rund zehn durch Erasmus geförderten Projektpartnern hat auch Prof. Pierre-Carl Link von der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik (HfH) am 5. Netzwerktreffen vom 18. bis 20. März 2022 am Anna-Freud-Centre in London (GB) teilgenommen. Er wurde für diese Reise von Movetia gefördert. Durch die konstruktive Zusammenarbeit wird eine weitere Internationalisierung der Mentalisierungsbasierten Pädagogik angestrebt. Zur Aufrechterhaltung der Netzwerkarbeit und für einen Einbezug der Schweiz, insbesondere in der Heilpädagogik, wurde direkt nach dem Treffen in London ein Projektantrag im Internationalen Programm der Schweizer Agentur Movetia gestellt. Grundlegend bei den regelmässigen Projektmeetings werden die nächsten Schritte geplant, Arbeitspakete verteilt und Ergebnisse vorgestellt.

Das Meeting fand in den Räumen des Anna Freud Centers for Children and Families in London statt. Projektpartner und Gäste vor dem Anna Freud Center mit Prof. Pierre-Carl Link (HfH Zürich), Dr. Tillmann Kreuzer (PH Ludwigsburg), Prof. Dr. Agnes Turner (Universität Klagenfurt), Prof. Dr. Holger Kirsch (EH Darmstadt), Prof. Dr. Stephan Gingelmaier (PH Ludwigsburg), Elena Grassler (Projektkoordinatorin) und Dr. Tobias Nolte (UC London).

Netzwerktreffen am Anna-Freud-Centre in London

Alle Informationen finden Sie auf der Projekthomepage: MentEd.

Der vorbereitende Besuch wurde von Schweizer Agentur Movetia gefördert. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Projektseite: Pilotprojekt: Bringing mentalisation-based pedagogy to Switzerland. Bei Fragen steht Ihnen Prof. Pierre-Carl Link gerne zur Verfügung.