Christina Koch, Prof.

Personen

Professorin für Heilpädagogik der Frühen Kindheit / Leiterin Master Heilpädagogische Früherziehung

Christina Koch, Diplom-Heilpädagogin
Telefon
+41 44 317 12 29
E-Mail
christina.koch [at] hfh.ch
Raum
125
Studiengänge
  • Heilpädagogische Früherziehung
Institut

Tätigkeit an der HfH

  • Leiterin Master Heilpädagogische Früherziehung
  • Fachreferentin Heilpädagogische Früherziehung
  • Mitarbeiterin Institut für Behinderung und Partizipation
  • Modulleitung verschiedene Pflichtmodule MA HFE
  • Berufspraxis, Portfolio
  • Begleitung von Masterarbeiten
  • Leitung Fachstelle Heilpädagogik der Frühen Kindheit

Profil

  • Heilpädagogik der Frühen Kindheit (Forschung, Weiterbildung, Ausbildung, Dienstleistung, Coaching)
  • Grundlagen und Entwicklung der Heilpädagogische Früherziehung
  • Förderdiagnostik im heilpädagogischen Frühbereich
  • Spielen als didaktisches Grundprinzip in der Heilpädagogischen Früherziehung (Spielentwicklung und Spielbegleitung)
  • Kognitive Entwicklung im Frühbereich
  • Kooperation und Vernetzung im Bereich Heilpädagogik der Frühen Kindheit

Ausbildung

  • Diplom-Heilpädagogik Uni Köln
  • Zusatzdiplom Heilpädagogische Früherziehung (HfH)
  • CAS Hochschuldidaktik
Alle Projekte anzeigen

Zeitschriftenartikel (peer-reviewed)

Bücher und Buchbeiträge

Weitere Publikationen

  • Lütolf, M., Venetz, M., & Koch, C.
    (2016).
    Wirksamkeit der Heilpädagogischen Früherziehung – eine tätigkeitsorientierte Annäherung.
    Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik,
    22
    (3),
    20–26.
  • Burkhardt Bossi, C., & Koch, C.
    (2012).
    Masterstudiengänge im Frühbereich.
    Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik,
    18,
    36–40.
  • Koch, C.
    (2011).
    Das Kind und die Eltern im Mittelpunkt.
    Heilpädagogik aktuell,
    2,
    Artikel 3.
  • Koch, C.
    (2011).
    Was will die denn von uns?
    Forum BVF,
    75,
    29–32.

Konferenzbeiträge

  • Koch, C., Lütolf, M., & Venetz, M.
    Arbeitstätigkeiten und Aufgabenfelder der Heilpädagogischen Früherziehung.
    [Konferenzvortrag].
    9. Schweizer Heilpädagogik-Kongress,
    Bern, Schweiz.
  • Venetz, M., Lütolf, M., & Koch, C.
    Aufgabenfelder und Arbeitstätigkeiten der Heilpädagogischen Früherziehung – erste Ergebnisse.
    [Konferenzvortrag].
    Netzwerk Forschung Sonderpädagogik,
    Basel.
  • Koch, C., & Lütolf, M.
    Aufgabenfelder und Arbeitstätigkeiten der Heilpädagogischen Früherziehung mit Blick auf den zeitlichen Aufwand und die Bedeutung der Familienorientierung in der Praxis.
    [Konferenzvortrag].
  • Koch, C., Lütolf, M., & Venetz, M.
    Aufgabenfelder und Arbeitstätigkeiten der Heilpädagogischen Früherziehung.
    [Konferenzvortrag].
  • Lanfranchi, A., Koch, C., & Burgener Woeffray, A.
    Wirksamkeit von Interventionen im Bereich der Frühförderung und der spezifischen Frühen Bildung.
    [Konferenzvortrag].

Andere Referate/Vorträge (im Berufsfeld, Vorlesung an Hochschule etc.)