Webshop

Demenz & Esprit

Jürgen Steiner im Gespräch mit Helga Rohra und Richard Taylor
Demenz & Esprit
Format
DVD
Autoren
Status
Verfügbar
Preis
CHF 10.00
Produktinformationen
Erschienen
2013
Produktion
HfH Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik
Dauer
45 Minuten
Teile
Teil 1: Jürgen Steiner im Gespräch mit Helga Rohra, Teil 2: Jürgen Steiner im Gespräch mit Richard Taylor
Regie, Schnitt und Postproduktion 
Ulrike Bez
Kamera, Ton und Musik 
Joachim Stall (Teil 1)
Kamera und Ton 
Ursula Brunner, Katharina Lehner (Teil 2)
Sprachen
Deutsch, ohne Untertitel (Teil 1), Englisch, ohne Untertitel (Teil 2)  

Die Diagnose Demenz trifft uns. Richard Taylor (USA) und Helga Rohra (D), selbst Demenzbetroffene, sind Frontleute in Sachen Entängstigen und Mut machen. "Stand up, speak up!" lautet ihr Lebensmotto.

Was gibt Menschen mit der Diagnose "Demenz" die Kraft zum Weitermachen? Was können Nicht-Betroffene für den Umgang miteinander und für sich selbst lernen? Was sollte die Gesellschaft beachten? Diesen Fragen stellen sich zwei Demenzbetroffene im Gespräch mit Jürgen Steiner (HfH).

Der Begriff "Demenz" ist abwertend, da die wörtliche Übersetzung "Ohne-Geist-sein" bedeutet. Taylor und Rohra sind alles andere als ohne Geist. Demenzbetroffene haben eventuell sogar einen Vorteil in Sachen Selbstgewahrsein: Sie kennen ihre Defizite und fokussieren auf ihre Ressourcen.

Prof. Dr. Jürgen Steiner leitet die Logopädieausbildung an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik in Zürich (HfH) und bewirbt die Implementierung der Logopädie als nicht-medizinisches, therapeutisches Angebot für Demenzbetroffene und deren Angehörige. Es braucht Beratung, Kommunikationsgruppen, Gesprächscoaching und eine Anleitung zur Aufrechterhaltung von Lesen und Schreiben.

Kontakt

HfH Shop
Tel: +41 44 317 11 31

shop [at] hfh.ch

Weitere interessante Artikel