Webshop

Ressourcenorientierte Logopädie

Perspektiven für ein starkes Netzwerk in der Therapie
Format
Buch
Status
Verfügbar
Special price
CHF 42.00

Immatrikulierte HfH-Studierende (BA, MA) sowie Teilnehmende eines CAS oder MAS und Mitglieder des Vereins Alumni HfH erhalten ausgewählte Artikel zu einem ermässigten Preis. Für diesen Vorgang ist ein Gutscheincode erforderlich!

Preis
CHF 48.50
Produktinformationen
Erschienen
2018
Verlag
Hogrefe Verlag Bern
Seiten
192
ISBN
978-3-456-85874-6

Sprache ist ein Urinstinkt des Menschen und Ausdruck unserer Persönlichkeit. Sie legt den Grundstein für unsere Rolle in der Gesellschaft. Die Logopädie ist verantwortlich für Prävention, Beratung, Diagnostik, Therapie und die wissenschaftliche Erforschung der menschlichen Kommunikation und ihrer Beeinträchtigungen. Das Berufsbild ist im Wandel - ausdrücklich zeigen die verschiedenen Beiträge der Ressourcenorientierten Logopädie die Parameter dieses Wandels: Logopädische Therapie agiert autonom, interprofessionell und heilpädagogisch.

Logopädie therapiert Menschen mit sprachlichen Beeinträchtigungen über die ganze Lebensspanne, passt sich auch an die heutigen Erfordernisse einer alternden Bevölkerung und ihrer komplexen Krankheitsbilder an und bedenkt die Veränderungen in den gesundheitsbezogenen Settings. Das Fachbuch erweitert die Fachlichkeit innerhalb der Logopädie, weil es den Fokus auf die Ressourcen und ihre Konnotationen legt. Dabei gelingt ein Theorie-Praxis-Transfer anhand von Fallsituationen aus der logopädischen Therapie.

Dieses Buch richtet sich an: Logopädinnen und Logopäden in Praxis, Wissenschaft und Lehre, Sprachtherapeutinnen und -therapeuten. 

Kontakt

HfH Shop
Tel: +41 44 317 11 31

shop [at] hfh.ch

Weitere interessante Artikel