Webshop

SprachverständnisKompass

ICF-orientierte Entscheidungshilfe für Fachpersonen im Frühbereich bezüglich Beratungs- und Abklärungsbedarf bei Auffälligkeiten des Sprachverständnisses bei Kindern im Alter von 3;0 bis 4;6 Jahren.
Format
Buch
Autoren
Fiona Fischer
Erina Sennhauser
Anina Studer
Status
Verfügbar
Preis
CHF 10.00
Produktinformationen
Erschienen
2018
Verlag
HfH Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik 
Format
A4,  jeweils im Zehner-Set mit Screeningbögen

Der SprachverständnisKompass ist eine Entscheidungshilfe für Fachpersonen im Frühbereich, die bei der Entscheidung über die Notwendigkeit einer logopädischen Beratung oder Abklärung hilfreich ist. Kinder im Alter von 3;0 bis 4;6 Jahren mit Auffälligkeiten beim Verstehen von Sprache sollen frühzeitig erkannt werden. Der Kompass dient als Hilfsmittel für eine Einleitung einer eventuellen logopädischen Intervention. Er stellt in der Zusammenarbeit «Eltern – Fachpersonen im Frühbereich – Logopädie» eine Gesprächsgrundlage in der Förderplanung dar.

Der SprachverständnisKompass, der für Kinder mit Erstsprache Deutsch konzipiert ist, ist eine informelle Entscheidungshilfe und kein evaluiertes diagnostisches Instrument.

Kontakt

HfH Shop
Tel: +41 44 317 11 31

shop [at] hfh.ch

Weitere interessante Artikel