Personen

Katharina Antognini

Titel
Dr. phil.
Funktion
Advanced Researcher
Katharina Antognini-Ledergerber, Dr. phil.
E-Mail
katharina.antognini [at] hfh.ch
Raum
331
Studiengänge
MA Schulische Heilpädagogik
Institut
Institut für Professionalisierung und SystementwicklungZum Institut

Tätigkeit an der HfH

Forschungstätigkeit in Forschungsprojekten zum integrativen Unterricht

  • Begleitung von Studienteilnehmenden und wissenschaftlichen Hilfskräften
  • Coaching von Regellehrpersonen und Schulischen Heilpädagoginnen/Heilpädagogen
  • Datenmanagement
  • Projektbetreuung auf Open Science Plattformen
  • Statistische Analysen von Forschungsdaten
  • Publikationstätigkeit

Tätigkeiten in der Lehre und Weiterbildung

  • Begleitung von Masterarbeiten im Master Schulische Heilpädagogik
  • Leitung von Workshops "Werkstatt wissenschaftliches Arbeiten"
  • Weiterbildungsangebote für Regellehrpersonen und Schulische Heilpädagoginnen/Heilpädagogen zu wirkungsvollen Interaktionen im Unterricht

Tätigkeiten in der Dienstleistung

  • Unterstützung in der Datenauswertung quantitativer Daten aus Dienstleistungsprojekten

Hochschulentwicklung

  • Mitglied der Personalkommission

Ausbildung

Universitäre Abschlüsse

  • 2015-2018 Promotion in Psychologie: Entwicklungspsychologie des Säuglings- und Kindesalters (Prof. Dr. M. M. Daum), Universität Zürich
  • 2015-2018 Doktoratsprogramm “International Max Planck Research School on the Life Course (LIFE)”
  • 2012-2015 Master of Science in Psychologie, Universität Zürich
  • 2009-2012 Bachelor of Science in Psychologie, Universität Zürich

Weiterbildungen

  • 2020-aktuell Zertifizierung zum Coach im Coachingprogramm MyTeachingPartner (MTP), Virginia, USA2019
  • 2020 Re-Zertifizierung für das Beobachtungsinstrument "Classroom Assessment Scoring System - Upper Elementary", Virginia, USA
  • 2019 Zertifizierung für das Beobachtungsinstrument "Classroom Assessment Scoring System - Upper Elementary", Virginia, USA
  • 2017 Hochschuldidaktik "Teaching Skills UZH", Universität Zürich

Forschung zu

  • Unterrichtsinteraktionen
  • Wirksamkeit von Weiterbildungen für Lehrpersonen zu Unterrichtsinteraktionen
  • integrativer Unterricht
05.2020
04.2023
Steigerung der Qualität der Unterrichtsinteraktionen in integrativen Regelklassen – Interventionsstudie SURE
05.2019
04.2020
Pilotstudie SURE – Steigerung der Qualität in integrativen Regelklassen zur Erhöhung der Bildungschancen
Alle Projekte anzeigen

Publikationen

Antognini, K., & Daum, M. M.
(2018).
Effects of verb-action congruence on sensorimotor processing of goal-directed actions in two- year-olds: A technical report.
Universität Zürich.
Maffongelli, L., Antognini, K., & Daum, M. M.
(2018).
Syntactical regularities of action sequences in the infant brain: When structure matters.
Developmental Science,
21
(6),
e12682.

Vorträge

Altmeyer, S., Antognini, K., & Eberli, R.
Wie können wir wirksam integrativ unterrichten? SURE – Steigerung der Qualität der Unterrichtsinteraktionen in integrativen Regelklassen.
Online-Workshop (09.12.2020),
Zürich, Schweiz.
Altmeyer, S., Antognini, K., & Eberli, R.
Wie können wir wirksam integrativ unterrichten? SURE – Steigerung der Qualität der Unterrichtsinteraktionen in integrativen Regelklassen.
Online-Workshop (02.12.2020),
Zürich, Schweiz.
Altmeyer, S., Antognini, K., & Eberli, R.
Gestaltung des integrativen Unterrichts. Pilotstudie SURE: Steigerung der Unterrichtsinteraktionen in integrativen Regelklassen.
Workshop HfH,
Zürich, Schweiz.
Hauser, S., Antognini, K., & Daum, M. M.
Verben erleichtern die Handlungsverarbeitung bei Kleinkindern: Eine EEG Studie im Mu- und Beta-Frequenzbereich.
[Poster].
MaDoKo,
Zürich, Schweiz.
Antognini, K., & Daum, M. M.
When verbs facilitate action-goal anticipation - the role of the sensorimotor system.
[Konferenzvortrag].
LIFE Fall Academy,
Zürich, Schweiz.
Antognini, K., & Daum, M. M.
Toddlers show mu-suppression during auditory verb processing.
[Konferenzvortrag].
Lancaster Conference of Infant and Child Development,
Lancaster, United Kingdom.