Institute

Skipnavigation

Institute Aktuelle Seite

Inhalt

Institute

Die fünf thematisch orientierten Institute konkretisieren das Profil der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik. Die Institute erbringen Leistungen in Aus- und Weiterbildung, in Forschung und Entwicklung sowie in Dienstleistungen und erlauben so die systematische Koppelung im vierfachen Leistungsauftrag.
 

Die Institute werden von wissenschaftlichen Zentren und dem administrativ-technischen Support unterstützt.

Durch ihre Leistungen trägt die HfH zu einer inklusiven Gesellschaft bei, fühlt sich getragen von den Bedürfnissen unzähliger Menschen, die auch heute noch im Alltag mit Nachteilen zu rechnen haben, und von internationalen und nationalen Übereinkünften, die diese auszugleichen suchen.

Fakten HfH

Gründung 1924 als Heilpädagogisches Seminar, 2001 als Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik
Rektorin Barbara Fäh, Prof. Dr.
Stellvertreter Markus Rubin
Personalbestand Rund 160 Mitarbeitende
Trägerkantone 13 CH-Kantone und Fürstentum Liechtenstein
Präsident des Hochschulrats Dr. Sebastian Brändli, Chef Hochschulamt des Kantons Zürich
Leistungsauftrag Bachelor- und Masterstudiengänge, CAS und MAS, Weiterbildung, Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen

Rektorin

Prof. Dr. Barbara Fäh

Rektorin