Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich

Skipnavigation

Inhalt

Weiterbildung

Zertifikatslehrgänge 2019

Zertifikatslehrgänge an der HfH

Vertiefen Sie Ihr Fachwissen mit einem praxisnahen und spannenden Zertifikatslehrgang. Ob der CAS «Wirksam fördern», «Beratung in der Schule» oder «Integration von Schülerinnen und Schülern mit Verhaltensstörungen» - Alle Informationen zu den Lehrgängen im 2019 finden Sie hier Link zur Übersicht CAS-Lehrgänge.

Vortrag am 25. Februar 2019

Bewegte Sprache: Interview

Am kommenden Montag, 25. Februar 2019, findet an der HfH der Vortrag «Bewegte Sprache: Bewegungsorientierte Sprachbildung und -förderung in den ersten Lebensjahren» statt. Wir haben die Referentin des Vortrags, Prof. Dr. Nadine Madeira Firmino, Dozentin im Lehrgebiet Frühe sprachliche Bildung an der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf, in einem Interview zum Thema befragt.
Zum Interview
und zum Vortrag Link zum Vortrag Bewegte Sprache

Expertenwissen online

Mehrsprachigkeit

Die neue Plattform für den interkulturellen Sprachvergleich bietet wertvolle Informationen für Fachpersonen in der Arbeit mit mehrsprachigen Kindern. Die markantesten Unterschiede und Gemeinsamkeiten von über zehn Sprachen in den Kategorien Nomen, Verb und Satzbau werden dargestellt. Zu Expertenwissen online Webseite Mehrsprachigkeit öffnen

Aktuelles zum HfH-Round-Table

Mangel an heilpädagogischen Fachpersonen

HfH-Round-Table Foto: HfH

Die heutige Schule braucht ausgewiesene sonderpädagogische Fachkompetenzen, um der wachsenden Komplexität im Schulfeld Rechnung zu tragen und ihren Auftrag zu erfüllen. Weitere Infos Link zur Präzisierung

News Ausbildung

Masterstudiengang SHP und HFE ab 2020

Reakkreditierung des Masterstudiengangs Sonderpädagogik

Im Rahmen der regelmässigen Reakkreditierung überarbeitet die HfH das Curriculum für den Masterstudiengang Sonderpädagogik. Informationen sind hier zu finden: MA ab 2020 Link MA SHP 2020

Agenda

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Titelseite HfH-Magazin Herbst 2018

Menschen mit Einschränkungen in der Sprach- und Kommunikationskompetenz sind von Benachteiligungen bedroht. Die Herbst-Ausgabe "heilpädagogik aktuell" gibt einen Einblick in die Bandbreite des Themenfeldes Sprache und Kommunikation, wirft Fragen auf und stellt zahlreiche Lösungsansätze für die Förderung von Kompetenz und Partizipation vor.
Das Hochschulmagazin behandelt Spezialthemen aus der Heil- und Sonderpädagogik. Forschungsergebnisse, Berichte aus der Lehre, Abschlussarbeiten, Interviews sowie lebendige Reportagen sind feste Rubriken.

Neu erschienen

Coverbild: Psychische Störungen im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Psychische Störungen im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Psychische Störungen treten bei Lernenden mit geistiger Behinderung häufiger auf als bei nichtbehinderten Kindern und Jugendlichen. Über kurz oder lang kommt jede Lehrperson mit dem Thema in Berührung. Grundlagen und Handlungsoptionen für Schule und Unterricht bietet das Buch von Holger Schäfer und Lars Mohr «Psychische Störungen im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung», das im Oktober erschienen ist – mit vielen Beiträgen aus der Schweiz.