Startseite

Skipnavigation

Inhalt

Aktuell

«Schule in Schieflage?» Material zur Tagung vom 27. September

@HfH, Bild: Reto Schuerch

Schwierige Schülerinnen und Schüler, fordernde Eltern, überforderte Lehrpersonen – sind das gefühlte Wahrheiten oder ist die Schule tatsächlich in einer Krise? Die Tagung «Schule in Schieflage?» vom 27. September 2017 an der HfH zeigte: Die Schule ist nicht in unmittelbarer Absturzgefahr, aber sie ist auch nicht überall im Lot – und muss deshalb gezielt stabilisiert werden. Hier Link Tagungsrückblick finden Sie Film, Infografik, Reportage und Interview zur Tagung. 

Aktuell

Weiterbildungsprogramm 2018 jetzt online!

Das Weiterbildungsprogramm 2018 bietet in 85 Angeboten Weiterbildungen für alle heilpädagogischen Berufsfelder. Die Zertifikatslehrgänge, Kurzkurse, Tagungen, Onlineangebote und Abrufkursen für Institutionen bieten eine berufliche Horizonterweiterung. Das druckfrische Weiterbildungsprogramm steht unter dem Motto "Auf zu neuen Ufern". Barbara Forrer, Leiterin des Zentrums Weiterbildung, schreibt im Vorwort: "Sich selber Freiräume schaffen und diese aktiv nutzen, ist eine Möglichkeit der Alltagsroutine zu entkommen."
Bestellen Sie das Programm per Mail Mailadresse oder finden Sie mit dem Online-Tool Link Weiterbildungsplaner mit wenigen Klicks die passende Weiterbildung.

Expertenwissen online

Integrative Förderung in der Sekundarschule

Integrative Schulungsformen sind auf der Primarstufe seit etlichen Jahren etabliert, eine zunehmende Anzahl integrativ geschulter Schülerinnen und Schüler steht vor dem Übertritt in die Sekundarstufe I: eine herausfordernde Situation für die sonderpädagogische Förderung aufgrund der bestehenden Strukturen und der knappen Ressourcen in den Sekundarschulen. Für Schulleitungen, Schulteams und Schulbehörden hat die HfH eine Handreichung Integrative_Foerderung_in_der_Sekundarschule entwickelt.

Tagung am 17. November 2017

Geistige Behinderung und psychische Störung

zur Tagungsseite

Psychische Störungen treten bei geistig behinderten Schülerinnen und Schüler häufiger auf als bei nicht behinderten. Die Tagung widmet sich den vielfältigen Herausforderungen und verdeutlicht: Es braucht Lösungen mit individuellem Zuschnitt. Zum Tagungsüberblick  Tagungsüberblick

Aktuell

Fachstelle Autismus - Beratung und Austausch

SZH-Kongress

Die Fachstelle Autismus bearbeitet Fragen und Anliegen aus verschiedenen Praxisfeldern, hier Link News finden Sie einige Beispiele. Ein interdisziplinärer und wissenschaftlicher Austausch findet am 22. November an einer Veranstaltung Link Agendavon «autismus deutsche schweiz» und HfH statt.

Agenda

Last Minute Kurse

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Titelseite HfH-Magazin Sommer 2017

Bildung, Erziehung und Integration von Menschen mit Behinderung fokussierter angehen 

Mit der Hochschulstrategie 2017–2021 wird sich die HfH stärker thematisch ausrichten. Lesen Sie hier den Leitartikel und das Interview mit der Rektorin und dem Präsidenten des Hochschulrates. Weiterhin geht es in der Juni-Ausgabe um die Kreativität in der Heilpädagogik: Psychomotoriktherapie in Baselland, Förderung in Mathematik und die Bedeutung des Spiels in der Heilpädagogischen Früherziehung. 

Das Hochschulmagazin behandelt Spezialthemen aus der Heil- und Sonderpädagogik. Forschungsergebnisse, Berichte aus der Lehre, Abschlussarbeiten, Interviews sowie lebendige Reportagen sind feste Rubriken.

Neu erschienen

Cover Berfsfeld Psychomotoriktherapie

Berufsfeld Psychomotoriktherapie

Der Film «Bachelor Psychomotoriktherapie – PMT» richtet sich an alle Personen, die sich selbst für den Beruf interessieren oder andere bei der Berufswahl beraten wollen. Er bietet einen Einblick in den vielfältigen Berufsalltag von zwei Fachpersonen für Psychomotoriktherapie.