Startseite

Skipnavigation

Inhalt

Rückblick

Neuro-Prothesen für Lernschwache, Umwälzung der Arbeitswelt, Roboter in der Pflege

@HfH, Infografik: Steff Aellig und Dominik Gyseler

Die Tagung «Menschen mit Behinderung in der Welt von morgen» haben wir wissenschaftsjournalistisch aufbereitet: Mit Infografik, Reportage, Experten-Interviews und Tagungsfilm. Materialien zum Thema «Behinderung 4.0» Menschen mit Behinderung in der Welt von morgen

Aktuell

Neues Forschungsprojekt zu Unterstützenden Technologien im ersten Zyklus

Fortschritte in den Informations- und Kommunikationstechnologien verändern auch die Heilpädagogik. Regellehrpersonen und heilpädagogische Fachpersonen sind zunehmend gefordert, Kinder und Jugendliche beim Einsatz unterstützender Technologien zu begleiten und zu fördern. Informationen zum Forschungsprojekt

Expertenwissen online

Schulische Integration

Die Diskussion um die Möglichkeiten und Grenzen von Schulischer Integration ist ein Dauerthema. Als Fachleute der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik (HfH) bringen wir uns ein und beziehen Stellung. Dazu haben wir ein Dossier mit wichtigen Informationen zusammengestellt. Zum Dossier
Schulische Integration

Tagung am 27. September

Schule in Schieflage? Spannungsfeld Kind - Familie - Schule

zur Tagungsseite

Verhaltensprobleme, Lernschwierigkeiten, Sprachstörungen? Das Dreieck Familie – Schule – Gesellschaft scheint nicht in der Balance zu sein. Herausforderungen für Schulteams, Schulleitungen und Behörden. Zur Tagung

Weiterbildung am 20. September

Kostenloses Webinar zum Thema «Hirntraining bei einer ADHS»

ADHS Onlinekurs Plus

Das verträumte Mädchen wie auch der Zappelphilipp leiden unter einem geschwächten Stirnhirn. Im 30-minütigen Webinar lernen Sie, was genau Sie tun können und wie der Fussballstar Cristiano Ronaldo Ihnen dabei helfen kann. Termin: 20.09.17, 12.00-12.30 Uhr. Anmeldung:
webinar[at]hfh.ch webinar

Agenda

Last Minute Kurse

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Titelseite HfH-Magazin Sommer 2017

Bildung, Erziehung und Integration von Menschen mit Behinderung fokussierter angehen 

Mit der Hochschulstrategie 2017–2021 wird sich die HfH stärker thematisch ausrichten. Lesen Sie hier den Leitartikel und das Interview mit der Rektorin und dem Präsidenten des Hochschulrates. Weiterhin geht es in der Juni-Ausgabe um die Kreativität in der Heilpädagogik: Psychomotoriktherapie in Baselland, Förderung in Mathematik und die Bedeutung des Spiels in der Heilpädagogischen Früherziehung. 

Das Hochschulmagazin behandelt Spezialthemen aus der Heil- und Sonderpädagogik. Forschungsergebnisse, Berichte aus der Lehre, Abschlussarbeiten, Interviews sowie lebendige Reportagen sind feste Rubriken.

Neu erschienen

Cover Buch Aphasie im Kontext

Aphasie im Kontext: Einführung in die Praxis des alltagsorientierten Empowerments

Wer eine Aphasie erleidet, durchläuft einen langen Weg der Rehabilitation. Damit diese gelingen kann, müssen in der Therapie bestimmte Voraussetzungen geschaffen werden. Zentral ist dabei die Berücksichtigung des familiären, beruflichen und gesellschaftlichen Kontexts der betroffenen Personen. Der Denkrahmen ICF rückt die Funktionen «Aktivität» und «Teilhabe» ins Zentrum der Therapie. Dieser Ansatz eignet sich besonders gut für die Rehabilitationsarbeit, da er die sprachlich-kommunikative Aktivität im Alltag betont. Moderne Medien, die heute unverzichtbar sind zur Aufrechterhaltung von Kontakt, sind zum Inhalt der logopädischen Beratung zu machen.