Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Ein Koffer gefüllt mit Anregungen für einen fördernden und fordernden Mathematikunterricht für mathematisch interessierte Kinder der Primarstufe

Ziele

Sie kennen grundlegende Begriffe und Ansätze der Begabungsförderung
Sie erfahren, wie mathematische Begabungen erkannt und gefördert werden können.
Sie kennen Vorgehensweisen um den Unterricht mit anregenden und herausfordernden Aufgaben zu bereichern.

Inhalt

Unterforderte Schülerinnen und Schüler brauchen im Mathematikunterricht oft weniger Training, dafür herausfordernde Lernaufgaben. Curriculum Compacting (Unterrichtsstoff verdichten) und Enrichment (Anreichern) sind dabei zwei wichtige Elemente bei dieser Arbeit.

Neben theoretischen Inputs liegt der Fokus dieses Kurses auf der praktischen Arbeit. Sie reflektieren dabei ihr eigenes Repertoire an Fördermöglichkeiten im Mathematikunterricht, prüfen Fördermaterialien auf ihre Tauglichkeit und lernen einen Koffer voller Ideen und Anregungen für den Unterricht der Primarstufe kennen, welche Sie nach dem Kurs direkt einsetzten können.

Achtung: Kann inhaltliche Überschneidungen mit dem Wahlmodul „Begabtenförderung“ von Barbara Zutter resp. Brigitte Hepberger enthalten

Weitere Angaben

Kurze theoretische Inputs, praktische Übungen, Entwickeln von Unterrichtsideen und Beispielen

Leitung

  • Meier Anuschka, MA, Dozentin, Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen HfH
  • Meier Anuschka, MA, Dozentin, Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen HfH

Fakten

Kursnummer
1 W125.2.SJ 1819
Datum
22.03.2019–22.03.2019
Dauer
1 Tag
Maximale Teilnehmer
27
Anmeldeschluss
22. Februar 2019
Kosten
CHF 280

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung