Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Herausforderndes Verhalten: Zugänge aus Sicht der Bindungstheorie

Ziele

Die Studierenden verstehen auf bindungstheoretischer Grundlage die Funktion und Dynamik von herausfordernden Verhaltensmustern.
Die Studierenden finden Handlungsmöglichkeiten zum Umgang mit herausforderndem Verhalten.

Inhalt

Im Wahlmodul werden auf bindungstheoretischer Grundlage Zugänge vermittelt, um die hinter dem herausfordernden Verhalten stehenden Dynamiken zu verstehen und angemessen auf sie Einfluss zu nehmen. Dazu werden theoretische Inputs vermittelt, Videobeispiele analysiert und Gruppenarbeiten durchgeführt.

Leitung

  • Neuhauser Alex, Dr. phil., Dozent, Institut für Verhalten, sozio-emotionale und psychomotorische Entwicklungsförderung HfH

Fakten

Kursnummer
1 W066.SJ 1920
Datum
08.05.2020–15.05.2020
Dauer
2 Tage
Maximale Teilnehmer
29
Anmeldeschluss
10. April 2020
Kosten
CHF 560

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung