Weiterbildungsplaner

Skipnavigation

Weiterbildung Aktuelle Seite Weiterbildungsplaner

Inhalt

Hier beginnt der Seiteninhalt:

Spezifische Förderung bei Lese-/ Rechtschreibschwierigkeiten auf Unterstufe: Methoden und Materialien

Ziele

Tag 1 (Brigitte Hepberger)
Die Studierenden...
erarbeiten ein Basiswissen in den Bereichen Diagnostik, Förderung und Beratung,
kennen den Aufbau und die Prinzipien eines effektiven Trainings,
setzen sich mit der Komplexität der Diagnostik auseinander und arbeiten hierbei mit geeigneten Testinstrumenten.

Tag 2 (Felix Müller)
Die Studierenden...
sind in der Lage, digitale Medien als differenziertes Angebot im Sprachunterricht bzw. in der sprachlichen Lernförderung einzusetzen,
kennen die relevanten Kriterien in der Beurteilung digitaler Lernangebote aus methodisch und didaktischer Sicht,
kennen verschiedene Orientierungshilfen im Dschungel der digitalen Angebote.

Inhalt

Ursachen, Erscheinungsbild der LRS
Primär- und Sekundärsymptomatik der Lese-Rechtschreib-Schwäche
Verfahren zur Diagnostik und diagnostischer Prozess
Testinstrumente: SLS 2-9, SLRT-II, ZLT-II, ELFE 1-6
Konzepte und Programme zur Förderung
Förderansätze bei LRS im Englischunterricht
Arbeit mit einer Auswahl an Lernprogrammen für Tablets und Computer, die nach Bedarf mit der eigenen Unterrichtspraxis verknüpft werden können.

Voraussetzungen

Kenntnisse wie im Modul P09 Sprache: Besonderer Bildungsbedarf vermittelt werden

Weitere Angaben

Form: Inputreferate, praktische Übungen, Diskussion
Hinweis: Das Wahlmodul weist Überschneidungen mit dem Wahlmodul „Diagnostik und Förderung bei Lese- Rechtschreibschwäche auf der Mittel- und Oberstufe auf und darf daher nicht doppelt gebucht werden!
Am zweiten Modultag werden zum Teil ähnliche Trainingsprogramme vorgestellt.

Leitung

  • Hepberger Brigitte, Mag., Primarlehrerin, Dozentin, Institut für Lernen unter erschwerten Bedingungen HfH
  • Müller Felix, Schulischer Heilpädagoge, Schulleiter

Fakten

Kursnummer
1 W252.SJ 1819
Datum
10.05.2019–07.06.2019
Dauer
2 Tage
Maximale Teilnehmer
24
Anmeldeschluss
12. April 2019
Kosten
CHF 560

Kontakt

Hochschuladministration
Tel. +41 44 317 11 11
weiterbildung[at]hfh.ch weiterbildung